Wilde Müllablagerung

Wilder Müll beginnt mit der achtlos weggeworfenen Zigarettenkippe, der Bierdose oder der Fast-Food-Verpackung. Aber auch bewusst illegal entsorgter Hausmüll verschandelt das Erscheinungsbild unserer Stadt und beeinträchtigt die Umwelt. Um dem Problem Herr zu werden, bitten wir daher um das Engagement aller Bürgerinnen und Bürger.

 

Wenn Ihnen eine wilde Müllablagerung auffällt können Sie diese unter nachfolgender Telefonnummer oder Mailadresse melden:

Helfen Sie Speyer sauber zu halten. Wer Müll auf öffentlichen Straßen und Plätzen liegen läßt, verschmutzt nicht nur die Umwelt, sondern begeht auch eine Ordnungswidrigkeit. Für Müllsünder kann es teuer werden. Hier ein kleiner Auszug aus dem Bußgeldkatalog:

Für das Wegwerfen von:

  • einer Zigarettenschachtel, 
  • einer Zigarettenkippe,
  • einem Papiertaschentuch
  • einem Pappbecher oder -teller oder
  • einer Bananenschale

kann ein Bußgeld von bis zu 25,- € erhoben werden. Für das Wegwerfen von mehreren Gegenständen wie:

  • Blechdosen oder
  • Plastikflaschen

kann ein Bußgeld von bis zu 75,- € erhoben werden.

Helfen Sie mit, Speyer und die Umwelt sauber zu halten!

 
Kontakt
Abteilung Umwelt und Forsten
Maximilianstraße 12
67346 Speyer
Tel. (0 62 32) 14 27 85
E-Mail