Stadtporträt

Maximilianstraße mit Altpörtel Stahlstich von 1860 © Stadtarchiv Speyer

Die mehr als 2000-jährige Geschichte Speyers umfasst 2000 Jahre städtischen Lebens, das eng mit der deutschen und europäischen Geschichte verknüpft ist. Kelten und Römer, Kriege und Revolutionen, Kaiser und Bischöfe, vor allem aber die Bürger mit ihren kulturellen und wirtschaftlichen Leistungen haben Entwicklung und Gestalt der Stadt am Rhein geprägt.

 
Beigaben aus einem Körpergrab © Archäologisches Schaufenster

 (1. Jh. v.Chr. - 5. Jh. n.Chr.)

Vor mehr als 5000 Jahren lässt eine erste bäuerliche Bevölkerung…

mehr dazu
Grabkrone Kaiser Konrads II, 1039 © Historisches Museum der Pfalz

... zur freien Reichsstadt (4. - 13. Jh.)

Speyer wird erstmals im Jahr 346 Bischofssitz. Güter,…

mehr dazu
Die jüdische Gemeinde trug in ihrer Blütezeit vom 11. bis 13. Jahrhundert ganz wesentlich zum…
mehr dazu
Gotische Kapelle Adenauerpark © Stadtarchiv Speyer

... und Glaubensfragen im 16. Jahrhundert

Die beiden Reichstage von 1526 und 1529 rücken Speyer in…

mehr dazu
Stadtansicht nach Merian 17. Jahrhundert © Stadtarchiv Speyer

... bis zum Wiener Kongress (17. - 18. Jh.)

Speyer steht im 17. Jahrhundert im Spannungsfeld der…

mehr dazu
Werbeplakat Brauerei Gesellschaft Storchen © Stadtarchiv Speyer
Ab 1816 gehört die Pfalz zum Königreich Bayern. Speyer wird Kreishauptstadt und Verwaltungszentrum…
mehr dazu
Postamt 1901 © Stadtarchiv Speyer

... zur Bundesrepublik

Die Wilheminische Ära beschert dem Speyerer Stadtbild eine Vielzahl…

mehr dazu

 
 




Suchen & Buchen
Tourist Quickfinder
tourist-Info
Anreise, Stadtplan