Museen und Lernorte

Historisches Museum der Pfalz, © Klaus Landry
Historisches Museum und Technik Museum, Sealife und zahlreiche kleinere Museen und Lernorte laden zum Verweilen ein.

 

Feuerbachhaus am Abend, © Klaus Venus
Das Geburtshaus von Anselm Feuerbach (1829-1880) ist heute Gedenkstätte, Studienbibliothek und Archiv für den berühmten Maler und seine Familie.
mehr dazu
Sealife Speyer, © Sealife

Entdecken und erleben – die fantastische Vielfalt der atemberaubenden SEA LIFE Unterwasserwelt. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Tauchgang, ganz ohne nass zu werden.

mehr dazu
Austellungsstück aus dem Museum SchPIRA, © Klaus Venus
Um das Museums SchPIRA einzurichten, stellten das Historische Museum der Pfalz und das Landesamt für Denkmalpflege Dauerleihgaben der Judaica-Sammlung zur Verfügung. Gezeigt werden…
mehr dazu
Historisches Museum der Pfalz, © Karl Hoffmann

In unmittelbarer Nähe des Kaiserdomes gelegen, gehört das Museum zu den besonderen Attrak-tionen Speyers. Es zählt  mit jährlich etwa 400.000 Kennzeichen "Barrierefrei geprüft"Gästen zu den meist besuchten…

mehr dazu
Exponate im Purrmann-Haus, © Klaus Venus


Vom Tünchergesellen zum international anerkannten Maler – diesen Bogen umspannt das außergewöhnliche und wechselvolle Leben von Hans Purrmann (1880-1966).

mehr dazu
Technik Museum Speyer: Buran Shuttle, © Technik Museum

Im Technik Museum Speyer kommen seit 1991 Technikfreunde in Speyer voll auf ihre Kosten. Exponate aus den Bereichen Luftfahrt, Eisenbahn, Feuerwehr und Schiffsbau finden im…

mehr dazu
Kulturhof Flachsgasse in der Kult(o)urnacht, © Klaus Venus
Kunstverein, Städtische Galerie und Winkeldruckerey haben 2001 im Kulturhof Flachsgasse auf rund 700 m² Ausstellungsfläche ein modernes und attraktives Zuhause gefunden. Eine…
mehr dazu
Archäologisches Schaufenster, © Landesamt für Denkmalpflege

Wechselnde Ausstellungen zur aktuellen Landesarchäologie, mit einem Schwerpunkt auf der Pfalz, werden im Archäologischen Schaufenster gezeigt.

mehr dazu
Fasnachtsmuseum im Wartturm, © Klaus Landry

Das närrische Treiben der Region wird im Fasnachtsmuseum dokumentiert. In vier Turmgeschoßen und in einem mit Hilfe großzügiger Förderer renovierten Anbau sind zahlreiche Urkunden,…

mehr dazu
Johann Joachim Becher 1635-1682

Zum 370. Geburtstag des bedeutenden Speyerer Wissenschaftlers und Politikberaters Johann Joachim Becher ...

 

mehr dazu
Eugen Jäger Stube, © Klaus Venus
Die Gedenkstätte erinnert an Dr. Eugen Jäger (1842- 1926), der als Verleger, Publizist und Zentrumspolitiker in Speyer wirkte.

mehr dazu
Gedenkstube Martin Greif, © Markus Hild
Die Gedenkstätte für Martin Greif (1839 - 1911) wurde 2011 eingerichtet und erinnert an den Dichter und Dramatiker, der als Epigone der Klassiker und wichtiger Naturlyriker seiner…
mehr dazu
La Roche Büste von Wolf Spitzer, © Klaus Landry
Eine Gedenkstätte für Sophie von La Roche (1730-1807) finden literarisch Interessierte im spätbarocken Hohenfeldschen Haus.

mehr dazu
Elwedritsche Museum, © Matthias Nowack

Mitten in Speyer in der Antoniengasse 3 gibt es ein Elwedritsche-Museum, das hinsichtlich des sagenumwobenen pfälzischen Fabelwesens keine Fragen offen lässt.

mehr dazu

Im ehemaligen Maut- und Verwaltungsgebäude der von 1865 bis 1938 bestehenden Schiffbrücke ...


mehr dazu
Bild Ausstellung Reichskammergericht, © Stadtarchiv Speyer
Seit 13. Juni 2014 steht im Altpörtel den Besuchern eine Dauerausstellung zur Speyerer Zeit des Reichskammergerichts offen.

mehr dazu

 
 




Suchen & Buchen
Tourist Quickfinder
tourist-Info
Anreise, Stadtplan