Museen und Lernorte

Historisches Museum der Pfalz, © Klaus Landry
Historisches Museum und Technik Museum, Sealife und zahlreiche kleinere Museen und Lernorte laden zum Verweilen ein.

 

Technik Museum Speyer: Buran Shuttle, © Technik Museum

Im Technik Museum Speyer kommen seit 1991 Technikfreunde in Speyer voll auf ihre Kosten. Exponate aus den Bereichen Luftfahrt, Eisenbahn, Feuerwehr und Schiffsbau finden im …

mehr dazu
Feuerbachhaus am Abend, © Klaus Venus
Das Geburtshaus von Anselm Feuerbach (1829-1880) ist heute Gedenkstätte, Studienbibliothek und Archiv für den berühmten Maler und seine Familie.
mehr dazu
Historisches Museum der Pfalz, © Karl Hoffmann

In unmittelbarer Nähe des Kaiserdomes gelegen, gehört das Museum zu den besonderen Attraktionen Speyers. Es zählt mit jährlich etwa 400.000 Gästen zu den meist besuchten …

mehr dazu
Sealife Speyer, © Sealife

Entdecken und erleben – die fantastische Vielfalt der atemberaubenden SEA LIFE Unterwasserwelt. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Tauchgang, ganz ohne nass zu werden.

mehr dazu
Exponate im Purrmann-Haus, © Klaus Venus

Vom Tünchergesellen zum international anerkannten Maler – diesen Bogen umspannt das außergewöhnliche und wechselvolle Leben von Hans Purrmann (1880-1966).

mehr dazu
Austellungsstück aus dem Museum SchPIRA, © Klaus Venus
Um das Museums SchPIRA einzurichten, stellten das Historische Museum der Pfalz und das Landesamt für Denkmalpflege Dauerleihgaben der Judaica-Sammlung zur Verfügung. Gezeigt …
mehr dazu
Kulturhof Flachsgasse in der Kult(o)urnacht, © Klaus Venus
Kunstverein, Städtische Galerie und Winkeldruckerey haben 2001 im Kulturhof Flachsgasse auf rund 700 m² Ausstellungsfläche ein modernes und attraktives Zuhause gefunden. Eine …
mehr dazu
Archäologisches Schaufenster, © Landesamt für Denkmalpflege

Wechselnde Ausstellungen zur aktuellen Landesarchäologie, mit einem Schwerpunkt auf der Pfalz, werden im Archäologischen Schaufenster gezeigt.

mehr dazu
Fasnachtsmuseum im Wartturm, © Klaus Landry

Das närrische Treiben der Region wird im Fasnachtsmuseum dokumentiert. In vier Turmgeschoßen und in einem mit Hilfe großzügiger Förderer renovierten Anbau sind zahlreiche Urkunden, …

mehr dazu
Johann Joachim Becher 1635-1682

Zum 370. Geburtstag des bedeutenden Speyerer Wissenschaftlers und Politikberaters Johann Joachim Becher ...

 

mehr dazu
Eugen Jäger Stube, © Klaus Venus
Die Gedenkstätte erinnert an Dr. Eugen Jäger (1842- 1926), der als Verleger, Publizist und Zentrumspolitiker in Speyer wirkte.

mehr dazu
Gedenkstube Martin Greif, © Markus Hild
Die Gedenkstätte für Martin Greif (1839 - 1911) wurde 2011 eingerichtet und erinnert an den Dichter und Dramatiker, der als Epigone der Klassiker und wichtiger Naturlyriker seiner …
mehr dazu
La Roche Büste von Wolf Spitzer, © Klaus Landry
Eine Gedenkstätte für Sophie von La Roche (1730-1807) finden literarisch Interessierte im spätbarocken Hohenfeldschen Haus.

mehr dazu
Elwedritsche Museum, © Matthias Nowack

Mitten in Speyer in der Antoniengasse 3 gibt es ein Elwedritsche-Museum, das hinsichtlich des sagenumwobenen pfälzischen Fabelwesens keine Fragen offen lässt.

mehr dazu

Im ehemaligen Maut- und Verwaltungsgebäude der von 1865 bis 1938 bestehenden Schiffbrücke ...


mehr dazu
Bild Ausstellung Reichskammergericht, © Stadtarchiv Speyer
Seit 13. Juni 2014 steht im Altpörtel den Besuchern eine Dauerausstellung zur Speyerer Zeit des Reichskammergerichts offen.

mehr dazu

 
 




Suchen & Buchen
Tourist Quickfinder
tourist-Info
Anreise, Stadtplan