Lokale Bündnisse

Beitrag zum Familientag der lokalen Bündnisse - Quiz beim Einweihungsfest Spielplatz Berliner Platz, © Petra Steinbacher
Erfolgreiche Netzwerke für die Familienfreundlichkeit.
Lokale Bündnisse für Familie
 

Lokale Bündnisse

Lokale Bündnisse für Familie sind Netzwerke von Akteurinnen und Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft

 Die verschiedenen Partnerinnen und Partner finden sich vor Ort auf freiwilliger Basis zusammen, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien durch bedarfsorientierte Projekte zu verbessern. Dabei engagieren sich die Partnerinnen und Partner nach ihren eigenen Möglichkeiten und bringen ihr spezifisches Know-how ein. Dieser Ansatz ist das Markenzeichen der Lokalen Bündnisse und begründet ihren Erfolg.

 Kernthemen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verlässliche Kinderbetreuung und unterstützende familienfreundliche Infrastruktur sowie zunehmend auch die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege. Bundesweit gibt es mittlerweile an rund 670 Standorten Lokale Bündnisse für Familie.

Der Runde Tisch zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Speyer war Lokales Bündnis des Monats Februar 2012.