Förderverein Beruf und Familie Speyer e. V.

Logo des Runden Tisches zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, © Daniela Schreuer, grafikrevier

Der Förderverein Beruf und Familie Speyer e. V. ruft weitere Unternehmen zur Mitwirkung auf. Fördern Sie die Kinderbetreuungsprojekte und zeigen Sie damit, dass Sie ein familienbewusstes Unternehmen sind.

 



    Kinderbetreuungsangebote brauchen eine gute Finanzausstattung

    Die Kinderbetreuungsprojekte des Runden Tisches sind vielseitig. Sie unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch
    - Kleinkinderbetreuung
    - Ferienbetreuung
    - Hausaufgabenbetreuung
    - Individuelle Beratung

    Der Förderverein Beruf und Familie Speyer e. V. fördert und begleitet  die Betreuungsangebote

    Der Runde Tisch zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat zusätzlich zu den Regelangeboten für Speyerer Kinder ein ergänzendes Angebot geschaffen. Diese betriebsnahen, wohnortunabhängigen Projekte sind frei finanziert und brauchen die finanzielle Unterstützung von Arbeitgebern.
    Mitgliedsunternehmen des Runden Tisches engagieren sich im Förderverein Beruf und Familie e. V., um nach eigenem Ermessen und den jeweiligen Möglichkeiten zur Finanzierung der Projekte beizutragen.
    Vorsitzender des Fördervereins ist Wolfgang Bühring, Geschäftsfüher der Stadtwerke Speyer GmbH.

    Projektförderer gesucht

    Wer nicht auf Dauer mitarbeiten, aber zeitweise ein Projekt fördern möchte, ist als Projektförderer willkommen. 
    Näheres erfahren Sie in der rechten Seitenbox unter Information.