Archiv 2013

Weihnachten am Stadthaus, Foto: Klaus Venus

Die Stadtverwaltung wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern von SPEYER.DE ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2014!

Die Dienststellen der Verwaltung sind vom 24.12.2013 bis einschließlich 1.1.2014 geschlossen, ebenso die Bürgerbüros in der Salzgasse und in der Industriestraße sowie die Kundenbüros der Stadtwerke (SWS).


Auch in der dritten Adventswoche sorgen Geschichtenerzähler, Schauspieler, Sänger und Musiker allabendlich um 18 Uhr für ein kleines aber feines Kulturprogramm auf der Bühne des kulturellen Adventskalenders in der Säulenhalle der Postgalerie.


Kinderkurrende Gedächtniskirche beim Auftritt, © Gedächtniskirchengemeinde
Der kulturelle Adventskalender von Stadt und Stadtwerken konnte sich am neuen Standort, der denkmalgeschützten Säulenhalle der Postgalerie, etablieren und erfreut allabendlich große und kleine, alte und junge Fans.


Jubiläumsreise in die russische Partnerstadt Kursk vom 14. bis 22. Juni 2014

Playmobilfiguren, © Historisches Musuem der Pfalz

40 Jahre Playmobil 13.10.2014

Eine Abenteuerreise durch die Zeit

Verlängert bis zum 2. November 2014! Das Historische Museum der Pfalz in Speyer nimmt seine Besucher mit auf eine ganz besondere Reise: PLAYMOBIL wird 40 Jahre! 


Domsingschule an Christkönig in St. Bernhard, © Domkapitel Speyer

Am ersten Adventssonntag, um 18 Uhr verwandelt sich die Säulenhalle der Postgalerie erstmals in die Spielstätte des Kulturellen Adventskalenders. Das Kooperationsprojekt von Stadt, Stadtwerke Speyer und Postgalerie lädt bei freiem Eintritt vom 1. bis 24. Dezember in die neue Spielstätte, die Eingangshalle der Postgalerie ein. Geschichtenerzähler, Schauspieler, Sänger und Musiker stimmen allabendlich um 18 Uhr auf Weihnachten ein. Das letzte Kalendertürchen an Heilig Abend wird traditionsgemäß um 11 Uhr geöffnet.


SWR Moderator Jens Hübschen
Speyer in SWR 3: Stadt, Land, Kreis-Woche vom 2. bis 11. Dezember 2013 im dritten Programm.

Spendenübergabe: Ria Krampitz, Reinhard Oelbermann, Bürgermeisterin Monika Kabs, © Stadt Speyer

Mit Musik Lebensqualität in stationären Einrichtungen steigern

Der Lions-Club Speyer sorgte dieser Tage für strahlende Gesichter im Stadthaus. Dank einer Spende in Höhe von 4000 Euro ist die Finanzierung der beliebten Veranstaltungsreihe des Seniorenbüros „Konzert am Nachmittag“ für das Jahr 2014 gesichert.


Portraitfoto von Oberbürgermeister Hansjörg Ege, © Klaus Veuns

Soldaten führen Haus- und Straßensammlung durch

Vom 4. bis 8. November 2013 sammeln Soldaten der Kurpfalz-Kaserne gemeinsam mit der Volksbund-Geschäftsstelle Speyer im Stadtgebiet Spendengelder im Rahmen der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge, zu deren Unterstützung Oberbürgermeister Eger aufruft.


Kinder der Blumengruppe mit Bürgermeisterin Monika Kabs, WoLa Leitung Monika Weber und Künstler Klaus Fresenius, © Stadt Speyer
Farbexplosionen auf Papier und Leinwand oder aus Ton modellierte Figuren vom Einhorn bis zur Prinzessin konnte Bürgermeisterin Monika Kabs heute im „Atelier WoLa“ bestaunen. Fachkundig begleitet wurde sie dabei von den Künstlern der Blumengruppe, die „der Chefin der Stadt“ ihre Zeichnungen, Malereien und figurativen Arbeiten erklärten.


Die neue Speyerer Synagoge "Beith Schalom"
Gemeinsame Gedenkveranstaltung am 9. November 2013: Das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, die Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz, der DGB Stadtverband und die Stadt Speyer werden am Samstag, dem 9. November 2013 gemeinsam an „75 Jahre Reichspogromnacht“ und die Zerstörung der ehemaligen Speyerer Synagoge durch die Nationalsozialisten erinnern.     

Qualität zählt 16.10.2013

Bürgermeisterin Kabs überreicht Klassifizierungsurkunden

Das Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Domstadt ist mittlerweile auf rund 110 Wohnungen angestiegen. Gestern konnte Bürgermeisterin Monika Kabs in ihrem Dienstzimmer erneut Klassifizierungsurkunden überreichen.


Stadtgärtner und Mitglieder der Ruländer-Akademie bei der gemeinsamen Ernte am Tafelsbrunnen, Foto © Helmut Koch (Ruländer-Akademie)

Geringere Menge - gute Qualität

Mit 87 Grad Oechsle wird der Speyerer Ruländer-Jahrgang 2013 ein guter Kabinettwein. Was den Säuregehalt von 7,7 anbelangt liege man im diesjährigen Trend.



KISS-Siegel
Bis 30.11.2013 können sich in Speyer ansässige Betriebe für das KISS-Siegel „energieeffizienter Betrieb 2013“ bewerben. Vorausgesetzt sie haben im Jahr 2012/2013 energieeffizient saniert, gebaut und/ oder Maßnahmen zur CO2-Reduzierung, wie Neuanschaffung oder Umstellung auf energieeffiziente Netze, durchgeführt.

Bühnenprogramm beim Landesehrenamtstag in Koblenz 2012, © Fotografie Piel
41 Prozent der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Initiativen. Um dieses Engagement zu würdigen und sich bei den aktiven Bürgerinnen und Bürgern zu bedanken, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer für den 29. September 2013 zum zehnten Landesweiten Ehrenamtstag nach Speyer eingeladen.

Flohmarkt in der Maximilianstraße
Am Samstag, 21. September 2013 veranstaltet das Jugendcafé Speyer-West in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Speyer den traditionellen Flohmarkt auf der Maximilianstraße.

MP Malu Dreyer, SWR4 Programmchef Matthias Stapf  und OB Hansjörg Eger, Foto Kristina Schäfer / © Staatskanzlei
41 Prozent der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Initiativen. Um dieses Engagement zu würdigen und sich bei den aktiven Bürgerinnen und Bürgern zu bedanken, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer für den 29. September 2013 zum zehnten Landesweiten Ehrenamtstag nach Speyer eingeladen.

Aktion "Fair gekocht", Bauernmarkt 2012
Offizielle Bestätigung eingetroffen. Die Auszeichnung wurde am 29. September im Rahmen des Landesehrenamtstages überreicht.

Die Zahl der in Speyer ankommenden Asylbewerberinnen und Asylbewerber ist in den letzten Monaten kontinuierlich gestiegen. Um für sie menschenwürdige und sichere Bedingungen zu schaffen, hat Oberbürgermeister Hansjörg Eger einen runden Tisch zum Thema „Asylbewerber/innen“ ins Leben gerufen.

Altstadtfestbesucher drängen sich auf der Sonnenbrücke, © Klaus Venus

Altstadtfest 2013 02.09.2013

Am 6. und 7. September 2013 feiert Speyer sein 38. Altstadtfest. Die Teilnahme von über 50 Vereinen und Altstadtbewohnern garantiert pulsierendes Leben im „Hasepuhl“ wie die Speyerer ihre Altstadt liebevoll nennen.

Motorenwerke in der chinesischen Stadt Ningde, ©Fotostudio Lenz
Vortrag von Stephan Jung über Produkttransfer und Produktion in China am 18. September 2013 im Historischen Rathaus

Eingang zur Gefängniszelle im Altpörtel, Copyright:Stadt Speyer

Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale - Tag des offenen Denkmals am 8. September 2013. Im Altpörtel wird das Kerkerzimmer geöffnet. 


Sarah Stricker, Copyright Olivier Favre
5 Kopeken - Lesung mit Sarah Stricker im Historischen Rathaus der Stadt Speyer am 7. Oktober 2013, 20 Uhr

Gruppenbild v.li.n.re.: OB Eger, Denise Schott (Jugend- und Ausbildungsvertreterin), Marc Ofer, René Merkel, Birgit Walther (Ausbildungsleiterin), Nico Bauer, Janosch Willem, Jessica Barz, Karoline Stroh und Julia Büttner, © Stadt Speyer
Dass die Stadt Speyer ihre Anziehungskraft für die Menschen der Region auch als Ausbilder entfaltet, belegen die Azubis, die Oberbürgermeister Hansjörg Eger heute in seinem Dienstzimmer willkommen hieß.


Stadtansicht von Kursk
Kursk erhält einen Platz am Rhein – Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Schlacht am Kursker Bogen

Ab Freitag, 16. August 2013, werden Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 22. September 2013 an die Bürger zugestellt und ab Montag, 19 . August 2013, ist das Wahlbüro im Historischen Rathaus geöffnet.

Mit den Temperaturen steigt auch die Anzahl der Beschwerden, die bei der Stadt über Hundehalter eingehen, die es nicht für nötig erachten, den Kot ihrer Tiere einzusammeln und zu entsorgen.


Foto v.l.n.r.: OB Hansjörg Eger, Reinhard Trost, Brigitte Vögeli, Gerhard Lange, Karlheinz Zech und Personalrat Axel Elfert
Oberbürgermeister Hansjörg Eger gratuliert drei Mitarbeitern und einer Mitarbeiterin zum 40-jährigen Dienstjubiläum bei der Stadtverwaltung.


Betreuungsgeldanträge sind bei der Stadtverwaltung verfügbar. Formulare werden in der Johannesstr. 22a ausgehändigt.

In Zuge der Neugestaltung des St. Guido-Stifts-Platzes ist ab Montag, dem 29. Juli 2013 bis Anfang August 2013 die Vollsperrung des gesamten Platzes erforderlich.

Emma und Ina Rasmussen vor einem Flügel (© Rasmussen)
„Lyrik ohne Worte“: Unter diesem Titel konzertiert das mehrfach ausgezeichnete Geschwisterpaar Emma und Ina Rasmussen aus Dänemark am Montag, dem 5. August 2013, um 15 Uhr im Historischen Ratssaal.

Bei der öffentlichen Sitzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 209-Neustadt-Speyer im Stadtratssitzungssaal wurden unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger einstimmig alle zehn Wahlvorschläge zugelassen.


Gruppenbild der Kursker Gäste mit OB Eger
18 katholische und orthodoxe Jugendliche aus der russischen Partnerstadt Kursk hieß heute (Do, 25.7.2013) Oberbürgermeister Hansjörg Eger im Historischen Ratssaal willkommen. Als Gäste des Bistums Speyer nehmen sie an dem Friedensprojekt „paX an!“ der JUNGEN KIRCHE SPEYER teil. Diese ökumenische Jugendbegegnung steht unter der Schirmherrschaft von Domkapitular Josef Szuba.

MS Wissenschaft (© T. Gabriel / 3pc)
Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 25. – 26. Juli an der Rheinbrücke, Anleger 2 Viking River Cruises in Speyer Halt.

Isabel Estevez-Aneiros nimmt die Spende von Karin Hofmann im DZ von Beigeordnetem Frank Scheid entgegen,
Über eine unverhoffte Spende in Höhe von 200 Euro konnte sich heute Isabel Estevez-Aneiros, Leiterin des Spielhauses Sara Lehmann, freuen.

Vor dem Festzelt: Kurz vor dem Weltrekordversuch (© Mathias Lang)
Mit einer Erklärung wendet sich das Dirndl Komitee (Thomas Zander, Bernd Kopietz, Anton Morgenstern und Franz Hammer) an alle Frauen, die den Speyerer Dirndl-Weltrekord unterstützt haben.

Festumzug 2013

So feiert Speyer die Brezel. Fotos (© Klaus Venus) vom Festumzug 2013.



1.973 Frauen in Dirndln haben am Samstag das große Festzelt des traditionsreichen Speyerer Brezelfestes „gestürmt“ und damit den Weltrekord in die Domstadt geholt.

Das Dirndl-Komitee in Lederhosen auf der Maximilianstraße: (v.l.n.r. Thomas Zander, Franz Hammer, Bernd Kopietz und Anton Morgenstern)
Insgesamt 35 Dirndl-Stewards, zwei Anwälte, ein Notar, zwei Schriftführer, zwei VIP- und ein Medienbetreuer haben sich bereit erklärt, beim Weltrekordversuch zu betreuen.

Dirndl-Trägerinnen vor dem Kaiserdom

Dirndl Endspurt 01.07.2013

Dirndl-Flashmob und Dirndl-Lederhosen-Stammtisch. Die Vorbereitungen für den Weltrekordversuch gehen in die letzte Runde

Glasabdeckung auf dem Geschicklichkeits-Labyrinth wurde mutwillig zerstört.
Glasabdeckung auf dem Geschicklichkeits-Labyrinth wurde mutwillig zerstört und Pflaster an einem Bankplatz entfernt.

Empfang der Gäste aus Ruanda durch Oberbürgermeister Eger

Im Rahmen der Speyerer Städtepatenschaft mit dem Rusizi-Distrikt in Ruanda wurden elf ruandesische Schüler und ihre Betreuer von Oberbürgermeister Hansjörg Eger im Rathaus begrüßt. Am Donnerstag, den 27. Juni 2013 findet um 19 Uhr im Historischen Ratssaal ein Ruanda-Abend statt, bei dem die Gäste ihr Land und seine Kultur vorstellen und näherbringen werden. Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.


Der Speyerer Lions-Club übergibt dem Stadtarchiv umfangreiche historische Unterlagen


Neue Unternehmen ansprechen und von der idealen Lage Speyers überzeugen, das ist das Ziel der neuen Wirtschaftsbroschüre, die Oberbürgermeister Eger am Dienstag der Presse vorstellte. Stadtentwickler Bernd Reif und Wirtschaftsförderin Birgit Welge haben bei dieser Gelegenheit die herausragenden Standortfaktoren der Stadt Speyer hervorgehoben, aber gleichzeitig auch auf die Knappheit von freien Gewerbeflächen hingewiesen.


Quartiersmensa in Speyer-West
Jung und Alt: Gemeinsam neue Wege beschreiten - Förderprogramm unterstützt Anlaufstellen für Ältere in Q + H

Schützenstraße
Seit dem 10. Juni 2013 ist die Schützenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der gesamte Straßenzug, von der Dudenhofer bis zur Landauer Straße, wird inklusive der Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert.


Am Donnerstag, dem 13. Juni 2013 sind alle städtischen Dienststellen wegen des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung geschlossen.


Promenadenwege am Rheinufer: Schwäne statt Spaziergänger, © Stadt Speyer
Nach dem aktuellen Hochwasserlagebericht aus Mainz wird der Pegel Speyer von derzeit 8,23 m (Stand 14 Uhr) noch leicht auf 8,30 m ansteigen. Dieser Höchststand soll am Dienstagmorgen erreicht sein.


Pumpwerk Hilgardgraben pumpt Wasser in den Rhein, © Feuerwehr Speyer (Christian Kölsch)
Angesichts der angespannten Hochwasserlage haben Stadt, Feuerwehr, THW und Polizei bei der heutigen Lagebesprechung in der Feuerwache den  weiteren Einsatzplan abgestimmt. Gegenwärtig steigt der Pegelstand stündlich. Für Speyer wird Morgen zwischen 10 und 14 Uhr ein Höchststand von 8,10 erwartet. Somit wird die kritische Hochwassermarke der Domstadt von 8,50 wie zuletzt am 15.5.1999 (Pegelstand 8,55m) nicht erreicht.


Schüler in Ruanda

Am 25. Mai 2013 findet der erste Deutsche Entwicklungstag statt. Bundesweit zeigen Vereine, Gruppen und Akteure, was partnerschaftliche, moderne Entwicklungszusammenarbeit ausmacht. Auch in Speyer haben sich Vereine und Initiativen diesem Aktionstag angeschlossen und laden Besucher  herzlich ein, sich ein Bild über das vielfältige Engagement vor Ort für die Länder des Südens zu machen.


Spielplatzeinweihung am Berliner Platz, © Stadt Speyer
Großzügiger, offener, sicherer und schöner ist er nun: der Berliner Platz. Mit einem großen Fest feiert Speyer am Sonntag, 26.Mai, von 12 bis 16 Uhr die Neueröffnung des rund 8.500 Quadratmeter großen Platzes, der in den letzten 14 Monaten im Rahmen der „Sozialen Stadt Speyer-West“ völlig neu gestaltet wurde.

Am Samstag, 18. Mai 2013 veranstaltet das Jugendcafé Speyer-West in Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Speyer den traditionellen Flohmarkt auf der Maximilianstraße.


Beim kommenden „Familienmarkt“ des Mehrgenerationenhauses am 15. Mai in Speyer-Nord, Weißdornweg 3,  stellt sich dieses Mal auch das Projekt „Klimawandel Speyer Folgen“ vor.

Dirndl-Trägerinnen vor dem Dom, © Stadt Speyer
Beim Brezelfest 2013 will Speyer den Dirndlweltrekord knacken. Damit der Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde gelingt, rufen Verkehrsverein und Stadt Speyer gemeinsam zur Teilnahme am Brezelfestsamstag, dem 13. Juli auf.


Bücherverbrennung auf dem Speyerer Marktplatz, historische Aufnahme Willi Fix 6.5.1933, © Stadtarchiv Speyer
Zum Gedenken an die Bücherverbrennung im Mai 1933 durch die Nationalsozialisten lädt Oberbürgermeister Hansjörg Eger am 6. Mai 2013, um 18 Uhr in den Kulturhof Flachsgasse ein.

Logo: Fanta-Spielplatzinitiative

„Heute schon gevotet?“ Mit dieser Frage wirbt die Stadt Speyer um Unterstützung bei ihrer Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Fanta-Spielplatzinitiative”. Täglich bis zum 31. Juli 2013 gilt es per Online-Voting für den geplanten Spielplatz „Am Gießhübelbach“ in unmittelbarer Nachbarschaft zum Judomaxx abzustimmen.


Gruppenbild: 20 Handwerksgesellen vor dem Stadthausportal, © Stadt Speyer
Breitkrempige schwarze Schlapphüte und Zylinder, Schlaghosen und knorrige Wanderstäbe dicht gedrängt: dieses Bild bot sich heute Vormittag im OB-Büro. 20 Handwerksgesellen, darunter eine Frau, entboten auf der Wanderschaft der „ehrenwerten Stadt“ ihren traditionellen Gruß.

Gruppenbild der Verbundmitglieder, © Stadt Speyer
Mit der heutigen Unterzeichnung des „Notfallverbund-Vertrages“ im Stadthaus wappnen sich Speyers Archive, Bibliotheken und das Historisches Museum der Pfalz für den Katastrophenfall. Vergangene Unglücke, wie der Einsturz des Kölner Stadtarchives im Frühjahr 2009 oder der Brand in der Anna Amalia Bibliothek in Weimar, waren Anlass dieses Netzwerk zu knüpfen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes „Paul-Egell-Straße“ liegt vom 4. April bis einschließlich 8. Mai 2013 öffentlich aus.

Altpörtel Uhr, © Klaus Landry

Nach der Winterpause und großem Frühjahrsputz startet das Altpörtel in wenigen Tagen in die neue touristische Saison 2013.


Publikum bei SWR-Live-Sendung „Ehrensache“, © SWR
Der zehnte landesweite Ehrenamtstag findet am 29. September 2013 in Speyer statt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Oberbürgermeister Hansjörg Eger laden in die Domstadt ein.


Lichterspiel auf der Frühjahrsmesse, © Klaus Venus

Fahrspaß, Nervenkitzel und Unterhaltung erwartet auch in diesem Jahr die Besucher der Speyerer Frühjahrsmesse. Sie kann ab dem 30. März bis zum 07. April täglich von 14 bis 23 Uhr auf dem Festplatz besucht werden. Am Sonntag und Ostermontag sind Imbiss und Ausschank bereits ab 12 Uhr geöffnet. Wie schon in den Jahren zuvor wird am Mittwoch dem 03. April der beliebte „Familientag“ mit halben Fahrpreisen und Sonderangeboten stattfinden.


Bürgermeisterin Monika Kabs
Als „provokativ“ und „nicht hinnehmbar“ bezeichnete Bürgermeisterin Monika Kabs die Ankündigung der Jungen Nationaldemokraten Rheinland-Pfalz, am Samstag im Zentrum von Speyer eine Kundgebung abhalten zu wollen.

Mit dem Video „Water“ hat Georg Stumpf den mit 1.000 Euro dotierten Töns-Wellensiek-Video-Preis 2012 gewonnen. Stumpf´s stimmungsvolle Aufnahmen vom Rhein, der Rheinbrücke und vom Alten Hafen in Speyer haben die Jury unter der Leitung von Bürgermeisterin Monika Kabs überzeugt.


Umweltdezernent Frank Schied unterstützt Freie Reformschule beim Müllsammeln, ©Freie Reformschule
Fleißige Müllsammler der Freien Reformschule engagieren sich gemeinsam mit Umweltdezernent Frank Scheid für ein sauberes Speyer. 

Brennender Schneemann umringt von hunderten Kindern im Domgarten, © Foto Klaus Venus

Sommertagszug 05.03.2013

Endlich ist es soweit und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen locken nach draußen. Nach guter Tradition lädt der Verkehrsverein Speyer zahlreiche Kinder zum Sommertagszug am Sonntag, dem 10. März 2013 ein.


Das Dubbeglas und insbesondere der Dubbeschoppe sind bei den Pfälzern das Maß aller Dinge, © Historisches Museum der Pfalz

Mit der Ausstellung „Königreich Pfalz“ erzählt das Historische Museum der Pfalz vom 3. März bis 27. Oktober 2013 auf 900 Quadratmetern Ausstellungsfläche Geschichte(n) aus der Pfalz: von Kämpfern für die Freiheit, visionären Wissenschaftlern und Entdeckern, Sportlern von Weltrang, königstreuen Bürgerinnen und Bürgern, armen Schustern und reichen Weinbaronen.

 


Somehow
Am Samstag, den 09. März 2013 geht der 8. Rockpreis der Stadt Speyer in die erste Runde. Bei der Vorentscheidung in der Altersstufe U 20 streiten sechs Bands musikalisch um den Einzug ins Finale am 27. April.


Die Offenlegung des Bebauungsplans Nr. 19 D „Alte Ziegelei“´(Erlus-Gelände) wird vom 25.02.2013 bis zum 28.03.2013 stattfinden.

Unter dem Motto „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“ findet am 25. Mai 2013 erstmals der Deutsche Entwicklungstag statt. In Speyer und in zahlreichen Städten in Deutschland sollen zeitgleich Aktionen zur Entwicklungszusammenarbeit veranstaltet werden.


Die Partner im Energiebeirat, © SWS
Am Dienstag, 29. Januar 2013, konstituierte sich der Energiebeirat der Stadtwerke Speyer GmbH. Mitglieder des neuen Gremiums sind OB Hansjörg Eger, Aufsichtsratsvorsitzender der SWS sowie Verbandsbürgermeister, Bürgermeister und Werkleiter aller in der Ver- und Entsorgung befindlichen Partnergemeinden der Stadtwerke.