Lärmschutz rund um die Gleisarbeiten

Wie die Deutsche Bahn bereits informiert hat, werden zur Zeit Gleisarbeiten in Speyer durchgeführt, bei denen es zur Störung der Nachtruhe (22 Uhr bis 6 Uhr) kommen kann.

 

Zunächst wurden Arbeiten im Schienenabschnitt entlang der Siemensstraße ab Haltepunkt Speyer West Nord bis zur Brücke der B 9 bis Samstag, 27.05.2017, jeweils von 21.30 Uhr bis 5.30 Uhr des Folgetages angekündigt. Danach schließen sich die Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Gleise zwischen Schützenstraße und Alte Schwegenheimer Straße an. Diese sind für Dienstag, 06.06.2017, ab 21.30 Uhr bis 07.06.2017, 5.30 Uhr, genehmigt.

Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass für die Nacht vor Christi Himmelfahrt sowie über Pfingsten keine immissionsschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung erteilt wurde, um entsprechend dem Feiertagsgesetz, die Ruhe in Wohngebieten entlang der betroffenen Bahnstrecke zu gewährleisten. Bei Beeinträchtigungen außerhalb der genehmigten Zeiten bittet die Stadtverwaltung, sich direkt mit dem von der Deutschen Bahn beauftragten Unternehmen unter der Mobilnummer 0172-935 11 73 in Verbindung zu setzen.

Medieninformation der Stadt Speyer vom 24.5.2017