Dr. William Scharsmith

Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 28.06.1923 aufgrund seiner Verdienste für die notleidenden Kinder in der Pfalz.
 
  • geboren 18.08.1882
  • New Yorker Arzt Dr. Scharsmith organisiert Geldsammlungen, um pfälzischen Kindern zu helfen und wird eine führende Persönlichkeit der amerikanischen Kinderhilfe
  • die in New York von Dr. Scharsmith gegründete und geführte „american homes for children in the rheinpfalz inc.” (Gesellschaft amerikanische Heime für Kinder in der Rheinpfalz) leistet große Hilfe und betreut in zehn Heimen in der Pfalz im Laufe von zehn Jahren insgesamt tausend pfälzische Kinde
  • 1923 besonders schlimme Not in Speyer (Inflation, Armut, Hunger)
  • Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 28.06.1923 aufgrund seiner Verdienste für die notleidenden Kinder in der Pfalz
  • gestorben im Januar 1982 in Queens, New York, im hohen Alter von fast 100 Jahren

(Quelle: Wikipedia)