Dr. Ludwig Freiherr von Welser

Ludwig Freiherr von Welser 1841-1932

Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 14.04.1909 wegen „seiner Verdienste um den Neubau des Historischen Museums“.

 

    Ludwig Freiherr von Welser 1841-1932

    • am 06.05.1841 in Eichstätt geboren
    • 1859-1863 Studium der Rechtswissenschaften an verschiedenen Universitäten
    • 28.02.1873 Bezirksamtassessor in Bad Reichenhall nach Aufträgen bei den Regierungen von Mittelfranken und Niederbayern
    • 1881 Bezirksamtmann in Nürnberg
    • 1884 Regierungsrat in Würzburg
    • 1885 Regierungsrat im Innenministerium
    • 1890 Beförderung zum Oberregierungsrat und Berufung zum
      Polizeidirektor in München
    • 1897-1902 Regierungspräsident der Pfalz
    • 1902 Regierungspräsident von Mittelfranken
    • 1909 Eintritt in den Ruhestand
    • Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 14.04.1909 wegen „seiner Verdienste um den Neubau des Historischen Museums“
    • am 26.12.1931 nahe Nürnberg gestorben
     
     
    Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Einverstanden