Adolf Ritter von Neuffer

Adolf Ritter von Neuffer  1845-1924

Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 14.04.1909 wegen „seiner Verdienste um den Neubau des Historischen Museums“.

 

    Adolf Ritter von Neuffer  1845-1924

    • am 30.09.1845 in Regensburg geboren
    • Studium der Rechtswissenschaften in München und Heidelberg
    • 1871 Akzessist bei der Regierung der Oberpfalz
    • 1881 Regierungsassessor bei der Regierung in Oberbayern
    • 1887 Regierungsrat der Regierung von Schwaben
    • 1895 Rückkehr nach Oberbayern
    • 1896 Regierungsdirektor der Regierung von Mittelfranken
    • 1902-1918 Regierungspräsident der Pfalz
    • Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 14.04.1909 wegen „seiner Verdienste um den Neubau des Historischen Museums“
    • 1924 in Karlsruhe gestorben