/ 3 - Recht, Sicherheit, Ordnung, Verkehr und Umwelt / 31 - Sicherheit, Ordnung, Verkehr, Umwelt / Führerschein - Erteilung einer deutschen Fahrerlaubnis aufgrund einer ausländischen Fahrerlaubnis

Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

Sie besitzen eine ausländische Fahrerlaubnis und möchten diese in eine deutsche Fahrerlaubnis "umtauschen". Ihr ausländischer Führerschein wird grundsätzlich nach der Erteilung der deutschen Fahrerlaubnis eingezogen.

  • EU / EWR -Fahrerlaubnisse
  • Anlage 11 Staaten
  • "Drittstaaten"

Für diese gibt es unterschiedliche Regelungen. Bitte im Einzelfall persönlich vorsprechen und nachfragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

EU/EWR:

  • Ausweispapiere
  • ausländischer Führerschein
  • Ein Passbild nach den bestimmungen der Passverordnung vom 19. Oktober 2007
  • Registerauskünfte werden durch die Verwaltungsbehörde angefordert.

Anlage 11 Staaten:

  • Ausweispapiere
  • ausländischer Führerschein
  • Übersetzung vom ADAC oder von einem vereidigten Dolmetscher für Land- oder Oberlandesgerichte
  • Ein Passbild nach den Bestimmungen der Passverordnung vom 19. Oktober 2007

Drittstaaten:

  • Ausweispapiere
  • ausländischer Führerschein
  • Übersetzung vom ADAC oder von einem vereidigten Dolmetscher für Land- oder Oberlandesgerichte
  • Ein Passbild nach den Bestimmungen der Passverordnung vom 19. Oktober 2007

Klasse A / A1 / B / BE / M / L / S / T

  • Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Sehtestbescheinigung

Klasse C / C1 / CE / C1E

  • Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe
  • Augenärztliches Gutachten (Anlage 6 der Fahrerlabnis-Verordnung (FeV))
  • ärztliche Bescheinigung (Anlage 5 Absatz 1 der FeV)

Klasse D / DE / D1E

  • Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe
  • Augenärztliches Gutachten (Anlage 6 der FeV)
  • ärztliche Bescheinigung (Anlage 5 Absatz 1 der FeV)
  • Eignungsgutachten (Anlage 5 Absatz 2 der FeV)
  • Führungszeugnis

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

  • 35 Euro für EU/EWR und Anlage 11 Staaten sofern keine Prüfung erforderlich ist

  • 42,60 Euro für alle anderen

  • 13 Euro falls die Beantragung eines Führungszeugnisses erforderlich ist

Zugeordnete Abteilungen