/ 2 - Finanzen / 22 - Steuer / Wegebeitrag

Allgemeine Beschreibung

Die Stadt Speyer erhebt jährlich wiederkehrende Beiträge für die Investitionsaufwendungen und Unterhaltungskosten von Feld- und Waldwegen, Drainagen und für die Kosten der Feldhut im Stadtgebiet von Speyer.

Der Beitragspflicht unterliegen alle land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücke im Stadtgebiet von Speyer, soweit sie sich nach der Einheitsbewertung nach dem Bewertungsgesetz ergeben.

Kosten

Der Beitragssatz ist in der jeweils gültigen Haushaltssatzung festgelegt (§ 7 Gebühren und Beiträge).

~urlhttp://www.speyer.de/sv_speyer/de/Rathaus/Verwaltung/Ortsrechtssammlung/2.5.7_haushaltssatzung_2012.pdf

Rechtliche Grundlagen

S a t z u n g  über die Erhebung von Beiträgen für die Investitionsaufwendungen und Unterhaltungskosten von Feld- und Waldwegen, Drainagen und für die Kosten der Feldhut in der Stadt Speyer vom 19.12.1986 durch Satzung vom 27.9.1988 

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Enthalten in folgenden Kategorien