Allgemeine Beschreibung

Gemäß § 57 des Landesgesetzes über die Schulen in Rheinland-Pfalz (SchuIG) werden alle Kinder. die vor dem 31.08. das sechste Lebensjahr vollenden, mit Beginn des Schuljahres schulpflichtig und sind gemäß § 65 Abs. 1 Schulgesetz von ihren Eltern anzumelden. Die Anmeldung erfolgt bei der im jeweiligen Schulbezirk liegenden Schule.

Eine Übersicht über Schulen können Sie auf den Seiten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion .

Die Verpflichtung zur Anmeldung gilt auch für Personen, die mit der Erziehung und Pflege beauftragt sind.

Eine vorzeitige Aufnahme in die Schule kann nach § 58 Abs. 1 Schulgesetz von den Eltern beantragt werden.
Ebenso kann eine spätere Aufnahme beantragt werden (§ 58 Abs. 2 Schulgesetz)

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur bietet eine umfassende Information im sogenannten Elternportal.


Siehe auch:


Allgemeinbildende Schulen

Rechtliche Grundlagen

Landesgesetzes über die Schulen in Rheinland-Pfalz (SchuIG)

Zuständige Mitarbeiter

Enthalten in folgenden Kategorien