Das Seniorenbüro lädt seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Dankeschönfrühstück, © Stadt Speyer

Seniorenbüro

Das Seniorenbüro lädt seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Dankeschönfrühstück, ©Stadt Speyer

Teilhabe bis ans Lebensende, unter diesem Motto steht die Arbeit des Seniorenbüros der Stadt Speyer, das 1993 als Modellprojekt ins Leben gerufen wurde. Es bietet im Maulbronner Hof einen Plattform für Senioren, die sich selbst als Akteure einbringen möchten.

 

Aufgaben des Seniorenbüros (Auswahl)

  • Beratung von SeniorInnen zu Fragen des bürgerschaftlichen Engagements
  • Öffentlichkeitsarbeit, um für ein differenziertes Altersbild und die Auswirkungen der demografischen Entwicklung, Bewusstsein zu schaffen
  • Projektaufbau mit und für Senioren
  • Pflegestrukturplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel einer differenzierten Darstellung des Alters und Bewusstseinsschärfung für die Auswirkungen der demografischen Wandels

Aktuelle Veranstaltungen 

  • Theaterfiguren zum Leben erwecken
    Unter fachkundiger Leitung von Dawn Anne Dister werden Figuren in einer Komödie auf Ihren Charakter, ihre Motivation und Gefühle; sowie auf ihre Beziehungen untereinander untersucht.
    Nächstes Treffen am Donnerstag, den 1. September 2016, 10.00 bis 11.30 Uhr
    im Veranstaltungsraum des Seniorenbüro, Maulbronner Hof 1A
    nähere Informationen (PDF, 700 KB)



  • Mit der Karte ab 60 die Umgebung erkunden
    Mittwoch, 21.09.2016, Kaiserslautern, Japanischer Garten
    Mittwoch, 19.10.2016, Eberbach an der Burgenstraße
    weitere Informationen (PDF, 1 MB)

  • Filmfestival
    7. Europäisches Filmfestival der Generationen vom 07. bis 14. Oktober 2016
    Programm für Speyer (PDF, 1 MB)

  • Gemeinsam Gestalten
    Unsere 90-jährigen Bürgerinnen und Bürger sprechen mit

    Am Dienstag, den 25. Oktober 2015, 15 Uhr, lädt die Stadt Speyer erneut unsere über 90-jährigen Bürgerinnen und Bürger in den kleinen Saal der Stadthalle ein.
    Einladung und Anmeldung (PDF, 11 KB)


  • Biografisches Theater für Seniorinnen und Senioren
    Beim biografischen Theater werden wichtige Ereignisse des eigenen Lebens aufgegriffen, auf Papier niedergeschrieben und in kleinen Theaterszenen nachgespielt.
    Termine: Mittwoch 03.11., 17.11. umd 01.12.2016 von 10.00 bis 11.30 Uhr im Veranstaltungsraum des Seniorenbüros im Maulbronner Hof 1 A
    Semiarleitung: Julia Jawhari, Master of Science (Psychologie) und Bachelor of Arts (Theater), Autorin und freie Texterin
    Zielgruppe: Senioren und alle die Theater lieben
    Weitere Informationen (PDF, 1,2 MB)




 
 




Seniorenbüro
Maulbronner Hof 1a
67346 Speyer

Tel.: (0 62 32) 14 26 61
E-Mail:
ria.krampitz@stadt-speyer.de
Seniorenbüro
Öffnungszeiten