Pflege und Unterstützung

Bild vom Seniorenbüro
Eine gute Versorgung und Unterstützung bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit ist wichtig. Menschen mit Verletzlichkeiten brauchen die Sicherheit, dass sie nicht alleine sind.
 

Beratung

Wenn Unterstützung notwendig wird, dann ist eine gute neutrale Beratung über alle in Frage kommenden Angebote der erste Schritt. In Speyer gibt es zwei Pflegestützpunkte. Die Kolleginnen beraten umfassend und neutral. Wenn gewünscht machen sie auch Hausbesuche. Die Beratung ist kostenlos unter Wahrung der Schweigepflicht.

Die Adressen der Pfegestützpunke finden Sie in der rechten Seitenbox.

Ambulante und stationäre Pflege

Die meisten Menschen werden zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt. Wird die Pflege zu schwer, können ambulante und stationäre Pflege helfen.

Senior wird von Pfleger angezogen; © Gerd Altmann / PIXELIO; www.pixelio.de

Ambulante Pflegedienste
Die ambulanten Pflegedienste unterstützen zum Beispiel bei der Körperpflege oder der Medikamentenvergabe. Einige Pflegedienste bieten auch stundenweise Betreuung oder haben Personal das auch bei der Bewältigung des Haushalts hilft oder den Einkauf übernimmt.

Die Adressen und Links der ambulanten Pflegedienste finden Sie in der rechten Seitenbox.

Ambulante Pflegedienste mit Zweigstellen in Speyer:

Die Adressen  finden Sie in der rechten Seitenbox.


Tagespflege

Die Adressen  finden Sie in der rechten Seitenbox.


Stationäre Pflege

Wenn eine Pflege zu Hause nicht mehr möglich ist, dann bieten stationäre Pflegeeinrichtungen Unterstützung. Einige Einrichtungen haben auch spezielle Angebote für Menschen mit Demenz entwickelt. Fragen Sie immer in den Einrichtungen direkt nach.

Die Adressen und Links der stationären Pflegeeinrichtungen finden Sie in der rechten Seitenbox.


Hospizhilfe

Am Ende des Lebens nicht allein sein, sondern ein würdevolles Abschiednehmen, ist ein Ansatzpunkt der Hospizhilfe. Dank der Unterstützung der ambulanten Hospizhilfe, die mit geschulten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und Fachpersonal Sterbende und Angehörige begleiten, kann es ermöglicht werden, dass Menschen zu Hause sterben können.

Ambulante Hospizhilfe
www.sozialstation-speyer.de

Trauercafé Phönix
Ambulanter Hospiz-und Palliativberatungsdienst
http://www.sozialstation-speyer.de/hospiz-und-palliativdienst/trauercafe-phoenix

Stationäre Hospizhilfe
In Speyer gibt es ein stationäres Hospiz für schwerstkranke Menschen, deren Lebensende absehbar ist.
Hospiz im Wilhelminenstift

Nähere Angaben zur Hospizhilfe finden Sie in der rechten Seitenbox.


Betroffene kommen zu Wort

Um pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen ein Forum zu geben und auf ihre Lebenssituation aufmerksam zu machen, hat das Seniorenbüro 2015 damit begonnen, am Anfang jeder Pflegekonferenz Auszüge aus Gesprächen, die mit Betroffenen geführt wurden, vorzulesen. Die daraus sichtbaren Lücken im Versorgungssystem sollen in der Pflegekonferenz aufgegriffen und Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

Die Gespräche werden auch in der Zeitschrift des Seniorenbüros „aktiv dabei" veröffentlicht.

(Interviews, siehe Seitenbox)


 

 
 




kontakt
öffnungszeiten

Beratung

Pflegestützpunkte

Ambulante und Stationäre Hilfe

Ambulante Pflegedienste

Ambulante Pflegedienste mit Zweigstellen in Speyer

Stationäre Pflege

TAgespflege

Tägliche Angebote

Wöchentliche Angebote

Monatliche Angebote

Gelegentliche Angebote

HospizArbeit

Stationäre Hospizhilfe

Ambulante Hospizhilfe

Trauercafe Phönix