Religionsgemeinschaften

Lutherstatue im Vorraum der Gedächtniskirche

Speyer ist Sitz des katholischen Bischofs und gleichzeitig Sitz des evangelischen Kirchenpräsidenten der Pfalz und dies auf engstem Raum am Domplatz.  Mit der Einweihung der neuen Synagoge hat die jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz ebenfalls ihren Sitz nach Speyer verlegt und die Türkisch-Islamische Gemeinde ist in der Fatih-Moschee beheimatet.

 

Lutherstatue im Vorraum der Gedächtniskirche

Im Stadtgebiet von Speyer gibt es fünf evangelische Kirchengemeinden, …

mehr dazu
Innenansicht des Domes, © Karl Hofmann

Das Bistum Speyer umfasst den pfälzischen Teil des

mehr dazu
Ansicht der neuen Synagoge auf dem Weidenberg

Die jüdische Gemeinde ist wieder sichtbar zurück im Speyerer Leben. Genau 73 Jahre nach der Zerstörung des alten Gotteshauses durch die …

mehr dazu
Fensterfront der Zionskirche
Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) Speyer bildet zusammen mit der Gemeinde Kandel und Neustadt den EmK Bezirk …
mehr dazu
Die neuapostolische Gemeinde, Ansicht
Seit dem Jahre 1927 haben sich in Speyer neuapostolische Christen zu einer Kirchengemeinde zusammengeschlossen.
mehr dazu
Foto des Gebäudes der Stadtmission, © Stadtmission
Die Stadtmission Speyer ist eine christliche Gemeinde, die zusammen mit anderen Stadtmissionen und Gemeinschaften in der Pfalz im …
mehr dazu
Gottesdienst in der FeG

Die Freie evangelische Gemeinde Speyer ist noch recht jung. Sie wurde 2002 gegründet und gehört zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in …

mehr dazu
Mitglieder der Gemeinde mit Plakat "Wir müssen miteinander reden. Gott."
Das Gemeindezentrum ARCHE gehört als bundesunmittelbare Gemeinde zum Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR, dem ca. 600 Gemeinden, …
mehr dazu
Fathi-Moschee, © Türkisch-Islamische Gemeinde

Die Fatih-Moschee Speyer in der Brunckstraße ist ein Gebets- und Begegnungszentrum der Türkisch-Islamischen Gemeinde, die sich 1984 in …

mehr dazu