AK Jugendszene - Präventionsarbeit

Gruppenbild der Fachkräfte des Arbeitskreises Jugendszene, © Bewährungshilfe

Der Arbeitskreis Jugendszene setzt sich aus qualifizierten Fachkräften der Jugendgerichtshilfe,  Jugendförderung, Drogenberatung, Bewährungshilfe sowie der Schulsozialarbeit und Polizei zusammen und befasst sich mit den problematischen Entwicklungen im Bereich der Jugendszene in Speyer.

 

Gruppenbild der Fachkräfte des Arbeitskreises Jugendszene, © BewährungshilfeIn regelmäßigen Abständen werden Erfahrungen ausgetauscht, Informationen weitergegeben und Strategien für die Präventionsarbeit entwickelt. Prävention wird als der entscheidende Punkt bei der Jugendarbeit und ganz speziell im Bereich der Arbeit mit straffälligen Jugendlichen gesehen. 

Wichtige Fragestellungen des AK sind:

  • Wie und in welcher Qualität findet Prävention statt?
  • Erreichen die praktizierten Maßnahmen und Angebote auch die Zielgruppe?

Zielsetzung

  • Einblick zu verschaffen über die Angebote der Fachbereiche in Speyer und Umland
  • Fachkräfte, insbesondere die pädagogischen Fachkräfte, aktuell zu informieren
  • Schüler und Schülerinnen zu informieren, damit diese bei Bedarf bzw. bei Interesse die unterschiedlichen Fachbereiche kennen und sich entsprechend Beratung einholen können.

Akteure

      Stadtverwaltung Speyer, Fachbereich Jugend, Familie und Soziales
      Jugendförderung (Jufö)
      Jugendgerichtshilfe (JGH)

      Schulsozialarbeit
      Zeppelinschule

      Burgfeldschule Realschule plus

      Salierschule

      Berufsbildende Schule

      Grundschule im Vogelgesang

      Siedlungsschule Realschule plus

      Woogbachschule

      Grundschule Siedlungsschule

      Sozialdienst in der Justiz beim Landgericht Frankenthal(Pfalz)
      Bewährungshilfe Speyer

      Therapieverbund Ludwigsmühle
      Jugend- und Suchtberatung NIDRO

      Polizeiinspektion Speyer

       JugendsachbearbeiterInnen

      Verein der Freunde und Förderer der Berufsbildenden Schule Speyer e.V.

      Kontaktpersonen

      Auf einen Blick

       
       




      Kontakt
      Jugendförderung
      Jugendgerichtshilfe
      Schulsozialarbeit
      Berufsbildende Schule
      Bewährungshilfe
      Nidro
      Polizei-inspektion