Winkeldruckerey und Typographisches Kabinett

Motiv zum Flyer der Literaturtage 2012 , Titel "Ich glaube wir sind Engel"
Die Winkeldruckerey im Kulturhof Flachsgasse widmet sich dem künstlerischen Handpressendruck und der experimentellen Typographie.

 

Flyermotiv der LiteraturtageDie von Artur Schütt geleitete Winkeldruckerey verfügt über einen Heidelberger Tiegel, eine Korrex Stuttgart und eine gut bestückte Setzerei (aus der ehemaligen Druckerei Lindacher). Die Ersteinrichtung und Arbeitsaufnahme der Druckerei hat im Juni 2001 begonnen.

Von September bis April arbeiten hier jeweils am letzten Monatswochenende renommierte Handpressendrucker und -druckerinnen, die auf Ausstellungen, Projektbeteiligungen und Ankäufe im In- und Ausland verweisen können.
Die Werkstatt ist an denDruckerwochenenden samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Jeweils ab Sonntag zeigt das „Typographische Kabinett“ Arbeiten des anwesenden Künstlers.

Zu einer Veranstaltung der ReiheSPEYER.LIT präsentiert die Winkeldruckerey im Typographischen Kabinett thematisch passende Handpressendrucke von verschiedenen Druck-Künstlern.