Plakatmotiv der SPEYER.LIT Reihe, © Frank J. Grossmann

SPEYER.LIT

Der Träger des Deutschen Buchpreises 2016: Bodo Kirchhoff © Laura J. Gerlach

Die literarische Reihe "SPEYER.LIT - Lesung. Performance­.­­ Livemusik" wurde 2016 von der Stadt Speyer ins Leben gerufen. Dank hoher Akzeptanz ist die Reihe schnell aus den Kinderschuhen herausge­wachsen. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Spei'rer Buchladen sowie den Buchhandlungen Oelbermann, Osiander und Fröhlich entwickelt.

 


Das Veranstaltungsformat soll nicht nur literarische Lesungen umfassen, sondern mit Performance und Livemusik auch gezielt ein jüngeres Publikum ansprechen. Dabei werden regional und überregional bekannte Autoren und Musiker zu Gast im Speyerer Rathaus und anderen ausgewählten Orten sein. 

Thomas Lehr - Schlafende Sonne
in Zusammenarbeit mit dem Spei'rer Buchladen

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20 Uhr, Historischer Ratssaal
Eintritt: 12 € (10 € ermäßigt), weitere Infos

Sasha Marianna Salzmann - Außer sich. Wer sagt Dir, wer Du bist?
in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Fröhlich

Mittwoch, 24. Januar 2018, 20 Uhr, Neuer Trausaal des Rathauses
Eintritt: 12 € (10 € ermäßigt), weitere Infos

Marion Poschmann - Die Kieferninseln
in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Oelbermann

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20 Uhr, Neuer Trausaal des Rathauses
Eintritt: 12 € (10 € ermäßigt), weitere Infos

Christoph Ransmayr - Cox oder Der Lauf der Zeit
in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Osiander

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20 Uhr, Alter Stadtsaal             
 Eintritt: 12 € (10 € ermäßigt), weitere Infos

Rainer Moritz - Als der Ball noch rund war: Der große Fußball-Abend
in Zusammenarbeit mit dem FC Speyer 09

Mittwoch, 7. März 2018, 20 Uhr, Restaurant am Sportpark des FC Speyer 09
Eintritt: 12 € (10 € ermäßigt), weitere Infos
       
Ralf Sotscheck und Patrick Steinbach -
Zocken mit Jesus: Irische Zeichen und Wunder
in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Oelbermann

Samstag. 17. März 2018, 20 Uhr, Alter Stadtsaal
Eintritt: 15 € (10 € ermäßigt), weitere Infos
       
Hans-Jürgen Herschel und Lömsch Lehmann -
Die Tiefe des Wörtersees: Zur Erinnerung an Robert Gernhardt

Donnerstag, 22. März 2018, 20 Uhr, Alter Stadtsaal    
Eintritt: 15 € (10 € ermäßigt), weitere Infos

Vorverkauf:
Tourist-Information, Reservix und bei der jeweils beteiligten Buchhandlung

Flyer von SPEYER.LIT im pdf-Format