Kunst im öffentlichen Raum

Denkmal für Anselm Feuerbach.
Unternehmen Sie mit unserer Galerie eine virtuelle Reise zu Speyers frei zugänglichen Kunstwerken.
 


Lust auf Kunst? Speyers Künstlerszene sprüht vor Energie. In der Kaiserstadt können Sie zahlreiche Kunstwerke bewundern, ohne dafür ins Museum zu gehen. Unsere Skulpturengalerie lädt Sie zu einem virtuellen Rundgang zu den öffentlich zugänglichen Kunstobjekten und Skulpturen in Speyer ein.

  • Künstler: Eberhard Linke, *1937

    Kunstwerk: "Anonymität und Individuum", Bronze, 1988/89. Die Figurengruppe wurde zur Kulturnacht 2008 aufgestellt.

    Standort: Bahnhofstraße Volksbank

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Hans Bruno Fay

    Kunstwerk: "Aufbau", Eisen.

    Standort: Butenschönstraße

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Michael Lauter, *1948 in Lohnstein, und Frank-Werner Liebscher, *1939 in Spremberg. Ausgezeichnet mit mehreren Preisen, darunter 1967 bei der Biennale in Berlin.

    Kunstwerk: "Badeanstalt", aus glasfaserverstärktem Polyester und Stahlbeton, 1986. Das Dach des Flachbaus vom Parkhaus als Schwimmbad mit nummerierten Bahnen nutzend, wird die triste Betonarchitektur humorvoll konterkariert.

    Standort: Skulpturengarten

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Karl Wex

    Kunstwerk: "Brezelbu"-Brunnen Sandstein

    Standort: Königsplatz

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Martin Mayer, *1931 in Berlin

    Kunstwerk: "Bukolika", Bronze auf Betonsockel, 1972.

    Standort: Reiner-Maria Rilke-Weg/ Woogbachschule

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Christoph Mancke, *1953 in Schönecken, lehrt an der Europäischen Akademie für bildende Kunst in Trier

    Kunstwerk: "Das Dach", Stahlskulptur aus Corten-Stahl, 2003. Mit ihrer Höhe von 6,80 Metern und ihrem Gewicht von 7,5 Tonnen ist die Skulptur ein Symbol für Sicherheit, Schutz und Geborgenheit. Sie steht auf der Architektur-Hauptachse des Erweiterungsbaus der Deutschen Rentenversicherungsanstalt. Das Kunstwerk fordert zum Durchschreiten auf und korrespondiert mit dem "Lichtpendel" in der Halle des Gebäudes.

    Standort: Theodor-Heuss-Straße, Deutsche Rentenversicherungsanstalt

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Eberhard Spitzer, *1943 in Speyer

    Kunstwerk: "Das Gespräch", Relief in Verputz und Metall 1986. Ein Dialog visualisiert auf einer weißen Fläche. Fußabdrücke, Figuren, Linien, eine Melodie, eingezwängt in einen Rahmen, bedrohlich schieben sich spitze Kanten in das Dialogfeld.

    Standort: Skulpturengarten

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Fritz Claus, 1885-1956

    Kunstwerk: "Denkmal für Anselm Feuerbach", Muschelkalk. Der Maler Anselm Feuerbach wurde am 12. September 1829 in Speyer geboren. Das Geburtshaus existiert noch heute in der Allerheiligenstraße.

    Standort: Feuerbachpark

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Sauerborn

    Kunstwerk: "Die doppelte Nullösung", Aluminium.

    Standort: Landesbibliothek

    LocationAdresse in Google Maps

  • Künstler: Martin Mayer, *16.01.1931 in Berlin

    Kunstwerk: "Die Goldwäscherin", Bronze, 1994. Auf dem Vorplatz der Sparkasse Vorderpfalz hockend, verbindet sie die Gegenwart mit der Tradition des Auswaschens des sagenhaften Rheingolds.

    Standort: Willy-Brandt-Platz

    LocationAdresse in Google Maps

Zeige 1 bis 10 von 68