Schulen

Eine von vielen Schulen am Bildungsstandort Speyer
Was früher mit der Domschule begann, hat eine Vielzahl von Ablegern hervorgebracht: Grundschulen, Realschulen plus, Berufsbildende Schulen und Gymnasien sowie Musikschulen, Weiterbildungseinrichtungen und freie Bildungsangebote runden das Bild der „Schulstadt” Speyer ab.

 

Integrierte Gesamtschule und Realschule Plus Georg Friedrich Kolb

GEMEINSAM lernen in EINER Schule für ALLE


Berufsbildende Schule

Johann-Joachim-Becher-Schule: Die im Jahre 1825 als Sonntagsschule …


Außenansicht des Hans-Purrmann-Gymnasiums
An insgesamt sechs Gymnasien in öffentlicher und privater Trägerschaft …

Zwei unter einem Dach - Grundschule und Förderschule
Lesen und Schreiben lernen ganz am Anfang: das sind die Anforderungen an …

Außenansicht Siedlungsschule, © Siedlungsschule
In Speyer gibt es die Realschule plus in zwei Formen: kooperativ, d.h. …

Mädchen-Realschule

Die Edith-Stein-Realschule ist eine staatlich anerkannte …


Farbenfrohes Logo der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule

Lernschwächen bedürfen gezielter Beschulung und individueller Förderung. In drei Schultypen werden Schülerinnen und Schülern mit …


Es muss natürlich nicht Geige sein!

Ein Musikinstrument zu beherrschen ist der Traum vieler Kinder. In Speyer gibt es vielfältige Möglichkeiten, diesen Traum wahr werden zu …


Filme und andere Medien gibt es in der Stadt- und Kreisbildstelle

Natürlich gibt es in Speyer noch eine Vielzahl weiterer Bildungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten, die über das Regelschulangebot …



Bildquellen:

© Lilo Kapp - pixelio

© Gerd Altmann - pixelio