Schulen

Eine von vielen Schulen am Bildungsstandort Speyer
Was früher mit der Domschule begann, hat eine Vielzahl von Ablegern hervorgebracht: Grundschulen, Realschulen plus, Berufsbildende Schulen und Gymnasien sowie Musikschulen, Weiterbildungseinrichtungen und freie Bildungsangebote runden das Bild der „Schulstadt” Speyer ab.

 

Mädchen-Realschule

Die Edith-Stein-Realschule ist eine staatlich anerkannte …


Integrierte Gesamtschule und Realschule Plus Georg Friedrich Kolb

GEMEINSAM lernen in EINER Schule für ALLE


Zwei unter einem Dach - Grundschule und Förderschule
Lesen und Schreiben lernen ganz am Anfang: das sind die Anforderungen an …

Außenansicht Siedlungsschule, © Siedlungsschule
In Speyer gibt es die Realschule plus in zwei Formen: kooperativ, d.h. …

Berufsbildende Schule

Johann-Joachim-Becher-Schule: Die im Jahre 1825 als Sonntagsschule …


Außenansicht des Hans-Purrmann-Gymnasiums
An insgesamt sechs Gymnasien in öffentlicher und privater Trägerschaft …

Farbenfrohes Logo der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule

Lernschwächen bedürfen gezielter Beschulung und individueller Förderung. In drei Schultypen werden Schülerinnen und Schülern mit …


Es muss natürlich nicht Geige sein!

Ein Musikinstrument zu beherrschen ist der Traum vieler Kinder. In Speyer gibt es vielfältige Möglichkeiten, diesen Traum wahr werden zu …


Filme und andere Medien gibt es in der Stadt- und Kreisbildstelle

Natürlich gibt es in Speyer noch eine Vielzahl weiterer Bildungs-und Weiterbildungsmöglichkeiten, die über das Regelschulangebot …



Bildquellen:

© Lilo Kapp - pixelio

© Gerd Altmann - pixelio