Bistumsarchiv

Eingang Bischöfliches Ordinariat, © Bistum Speyer
Das Archiv des Bistums Speyer ist zuständig für alle Verwaltungsabteilungen, Dienststellen und Einrichtungen des Bischöflichen Ordinariats Speyer.
 

Eingang Bischöfliches Ordinariat, © Bistum SpeyerEbenfalls im Zuständigkeitsbereich des Archivs liegt die Pfarrarchivpflege und die archivtechnische Betreuung aller kirchlichen Institutionen der Diözese. In der Funktion als „Quellenreservoir für Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften“ gehört die Auskunftstätigkeit zu familienkundlichen sowie ortsgeschichtlichen und wissenschaftlichen Fragen ebenfalls zu den archivischen Aufgaben. Eine Bereicherung und Ergänzung erfährt das Verwaltungsschriftgut durch Sammlungsgut (z.B. Karten, Plakate) und dem privaten Schriftgut wichtiger Persönlichkeiten. Die Benutzung des Bistumsarchivs ist gebührenpflichtig.

Die Kirchenbücher der Pfarreien der Diözese Speyer stehen als Mikrofiches und -filme für die Benutzung zur Verfügung. Für Personenstandsfälle ab dem 1. Januar 1876 sind die Standesämter zuständig. Aus rechtlichen Gründen können die Mikrofiches und -filme nur bis 1875 vorgelegt werden.

Für Interessierte steht eine Handbibliothek mit heimatkundlicher und allgemein-geschichtlicher Literatur zur Verfügung. Die Bibliothek, die eine reine Präsenzbibliothek ist, umfaßt wichtige Nachschlagewerke und Handbücher, Literatur zur Speyerer Bistums- und Stadtgeschichte und zur pfälzischen Landesgeschichte sowie einschlägige Zeitschriften. 

 

 
Kontakt

Bischöfliches Ordinariat
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Tel. (0 62 32) 102 256
Fax (0 62 32) 102 477

E-Mail

Bistumsarchiv im Netz

Öffnungszeiten

Di + Do  9:00 - 16:00 Uhr

Mi            9:00 - 18:00 Uhr

Fr             9:00 - 12:00 Uhr 


    keine Aushebung zw.
    12:00 - 14:00 Uhr
             

    Vorabreservierung für einen 

    einen Platz im Lesesaal erforderlich